Archiv für den Monat: Dezember 2013

Zitronenpeeling

Wer kennt es nicht, spröde rissige Hände und das wird im Winter immer schlimmer. Wie oft müssen wir uns täglich die Hände waschen und gerade in der kalten Jahreszeit leidet die Haut darunter extrem, gerade ich kann davon ein Lied singen … ich habe jahrelang unter Psoriasis an der Handoberfläche gelitten und ein Peeling war da immer sehr angenehm. Jetzt hat mir das Peeling zwar nicht zur Heilung verholfen sondern eine Vitamin D Creme ( Divonex ) die ich mir von meinem Arzt habe aufschreiben lassen, aber Peelings sind da sehr unterstützend.

Hier findet ihr die Zubereitung des Peelings…

Boyshirt

Heute habe ich noch ein schnell als Weihnachtsgeschenk für einen kleinen Jungen, dieses Shirt genäht. Das Free Book gab es im Adventskalender für Alles für Selbermacher … bei Nadine. Ich bedanke mich ganz herzlich für das Free Book und hier ist mein abgewandeltes Werk … ich habe noch die neckische Tasche drauf gesetzt. Die Stoffe hat sich die Schwester des kleinen Jungen selber ausgesucht … ich hoffe es gefällt Euch.

Ich freue mich immer wenn ich jemanden glücklich machen kann … und ich übe schon mal … wer weiß… vielleicht werde ich ja auch mal Oma … und dann kann ich das wenigstens … es ist auf jeden Fall nicht schwierig zu nähen …

Hier findet ihr die Näh – Anleitung ohne die Bauchtasche …

Hier gibt es das Free Book

Tannenbäume, oder wie ich es nenne meinen Zauberwald

Heute möchte ich Euch zeigen was die Teller meines Weihnachtstisches schmücken soll. Für alle von Euch die diese Deko nachmachen wollen habe ich mich hingesetzt und aufgeschrieben was ich gemacht habe. Und wünsche Euch allen viel Erfolg. Diese tolle Deko ist komplett essbar

Und hier ist wie immer das Rezept …

Ingwerlikör

Als Last minute Geschenk kann ich diesen Likör nur empfehlen. Er ist leicht scharf und ebenso etwas süßlich . Ich finde er lässt sich prima trinken … aber wie immer bei alkoholischen Getränken sollte man ihn nur in Maßen genießen und vor Zugriff von Kindern schützen.

Und hier findet ihr das Rezept dazu … wenn es Euch gefällt lasst mir doch gerne einen Kommentar da …

Haferflockenkekse gekocht

Auch wenn die Masse gekocht wird, kommen sie in die Kategorie gebackenes… wo würde man Kekse sonst auch schon suchen als unter den Plätzchen … :) … diese Kekse habe ich zum ersten mal bei meiner Ex – Schwiegermutter gegessen … und sind auch wohl das einzige was ich von ihr übernommen habe … aber sie sind schweinisch lecker … will mich ja nicht im Ton vergreifen …

Und hier findet ihr das Rezept … über einen Kommentar, wie sie Euch schmecken oder ob sie Euch gefallen oder auch nicht würde ich mich sehr freuen …

 

Englische Ingwerkekse

Heute habe ich zum ersten mal Kekse mit frischem Ingwer gebacken und bin wirklich froh es probiert zu haben… sie sind einfach nur genial! Ich kann sie jedem empfehlen. Da sie sich ja auch für Veganer gut eignen ist es auch mal ein tolles Rezept, um sie zum verschenken. Ich hoffe ich konnte Euch inspirieren und ihr genießt sie demnächst zu 5 o´clock tea

 

Hier geht es zum Rezept

Wintertee

Heute habe ich Wintertee angesetzt, diesen möchte ich an meine Lieben zu Weihnachten verschenken.

Er hilft bei Halsschmerzen, Rachenentzündungen, Husten sowie bei Kopfschmerzen aller Art. Und ist dabei auch noch gesund und lecker. Bei der Kategorie habe ich mich etwas schwer getan, denn noch ist er ja nicht gekocht … aber schließlich kommt ja heißes Wasser drauf … also musste er hier herein …

Hier findet ihr das Rezept

PS: Auf ein Glas Honig habe ich eine Zitrone, ein Stück Ingwer, 1 Zimtstange und einen Tel. ganze Nelken genommen